2017

Januar

Leiterrundenwochenende in Frankfurt-Heddernheim

Februar

Der Stamm beteiligt sich am Festgottesdienst und Festakt zur Gründung der neuen Pfarrei St. Martin - Idsteiner Land. Achte Liedernacht in St. Thomas Esch
2016

Januar

Leiterrundenwochenende in Neuhof

Februar

Sechste Liedernacht in Maria-Königin Niedernhausen

Mai

Stammeslager auf dem VCP-Zeltplatz Hambacher Schloß in Oberhambach unter dem Motto „Vorbereitung auf eine Zombie-Apokalypse“ über Christi Himmelfahrt

Juni

Siebte Liedernacht im Bischof-Dirichs-Heim mit anschließendem Familientag

Oktober

Leiterrundenwochenende auf Burg Balduinstein
2015

Januar

Leiterrundenwochenende im Georgshaus im Brexbachtal

Februar

Vierte Liedernacht in Maria-Königin Niedernhausen

Juni

Familientag am Bischof-Dirichs-Heim, der von einem Team aus Leitern und Eltern vorbereitet wird.

Juli

Fünfte Liedernacht in St. Thomas Esch

August/September

Großes Stammeslager über 2 Wochen in Zellhof (Österreich); der Programmteil des Stammes steht unter dem Motto „Star Wars“. Die Eltviller und Idsteiner Leiterrunden richten die Roßkur von Eltville nach Heftrich aus

Oktober

Die Pfadfinder, die als Jungpfadfinder im Jahr zuvor das JUGS gewonnen haben, richten es mit Unterstützung des Stammes auf dem Hirtenstein in Idstein-Heftrich aus.
2014

Februar

Leiterrundenwochenende in Neuhof. Zweite Liedernacht in Maria-Königin Niedernhausen

Mai/Juni

Stammeslager auf dem BdP-Zeltplatz Kurpfalz in Ramstein-Miesenbach unter dem Motto „Superhelden“ über Christi Himmelfahrt. Der Stamm beteiligt sich am 3. Ökumensichen Stadtkirchentag in Idstein. Familientag am Bischof-Dirichs-Heim, der von einem Team aus Leitern und Eltern vorbereitet wird.

Juli

Dritte Liedernacht im Bischof-Dirichs-Heim

September

Die Jungpfadfinder gewinnen das JUGS in Eltville. Ein gemischtes Team aus Eltviller und Idsteiner Leitern gewinnt die Roßkur.
2013

Januar

Leiterrundenwochenende in Neuhof

Mai

Die Rover, die als Pfadfinder im Jahr zuvor das GOGS gewonnen haben, richten es mit Unterstützung der Pfadfinder und Leiter auf dem Hirtenstein in Idstein-Heftrich aus. Stammeslager im Brexbachtal unter dem Motto „Zukünftiges England“ über Christi Himmelfahrt

Juni

Erste Liedernacht im Bischof-Dirichs-Heim

September

Der Stamm feiert mit dem HeyDay 3.0 auf der Alteburg in Idstein-Heftrich mit vielen Gästen und Ehemaligen sein 30-jähriges Bestehen.
2012

Februar

Leiterrundenwochenende in Oberreifenberg

März

Auf einem Lieder-Wochenende auf Burg Balduinstein entsteht das Stammeslied

Mai

Der Pfadfindertrupp gewinnt das GOGS in Hofheim. Stammeslager auf dem „Herrgottshübel“ bei Jägersburg (Saarland) über Christi Himmelfahrt, das erstmals unter einem Motto steht: „Phantastisches Ägypten“

Juli

Die Stammeshalstücher sind da!

September

Erster Stammes-Elterntag als Vorläufer der Familientage auf dem Grillplatz Drei Eichen.
2011

Februar

Leiterrundenwochenende in Oberreifenberg

Juli/August

Die Roverrunde „Raubritter“ führt ihre Großfahrt 2 Wochen nach Japan. Großes Stammeslager über 2 Wochen in Gillastugan (Schweden) mit dreitägigem Camp-in-Camp aus dem 22. World-Jamboree

September

Die Roverrunde „Raubritter“ richtet als ihre letzte Aktion mit Unterstützung der Leiterrunde die Roßkur aus.

November

Auf Antrag der Pfadfinder beschließt die Stammesversammlung die Einführung eines Stammeshalstuches: Hellblau mit Borte in den DPSG-Stufenfarben
2010

März

Leiterrundenwochenende in Schmitten

Mai

Stammeslager auf dem BdP-Zelplatz Buchholz in Homberg/Ohm über Christi Himmelfahrt

Juli

Die Roverrunde „Raubritter“ führt ihre Großfahrt 2 Wochen nach Japan.

September

Nach der Japan-Großfahrt gewinnt die Roverrunde „Raubritter“ en passé die Roßkur. Teilnahme am Bezirkslager „Zeitreise“ in Westernohe
2009

Oktober

Die Jungpfadfinder richten mit Unterstützung des Stammes das JUGS auf dem Hirtenstein in Idstein-Heftrich aus.

Mai

Stammeslager im Brexbachtal über Christi Himmelfahrt

Februar

Leiterrundenwochenende in Oberreifenberg