Badgetalk!
Heute mit César! :)

 

Was magst du uns vorstellen?


Eine Halskette mit DPSG-Anhänger

Césars Halskette

 

Seit eit wann hast du diese Halskette?

Diese Halskette habe ich bei meinem ersten Pfadfindergeburtstag auf einem Lager in Westernohe (2003?) geschenkt bekommen. Dazu gab es von meinen damaligen Jupfi-Leitern Tobi und Fabse eine Kluft-farbene Kappe die ich oft getragen habe bis sie irgendwann zu klein für meinen Kopf wurde.

 

Welche Geschichte verbindest du mit diesem Gegenstand?

Ich habe dieses Geschenk oft und gerne getragen, weil ich damals der Einzige war mit so einer Kette. Ich fand die Farben cool! Ich habe diese Kette allerdings gerne eng am Hals anliegend getragen bis ich irgendwann damit schwimmen war und ich die feuchte schnur mit den Knoten im nassen Zustand kaum mehr aufbekommen habe... Das hat mir einen riesigen Schrecken eingejagt, weil ich durch die Schnur schlecht Luft bekam. Danach habe ich die Kette vorsichtshalber nicht mehr angezogen :D Trotz des Schrecks behält dieser Gegenstand seinen Ehrenplatz in meiner Pfadi-Sammlung weil ich mich gerne an meinen ersten Lager-geburtstag mit Käsekuchen auf Platz 12 (Altenberg) erinnere. (Inklusive Spaziergang zum Rüsthaus :).